()

MOC-Consulting


Der Weg zum Hochleistungsunternehmen


Besonders bei der Gestaltung der Zukunft eines Unternehmens besteht die Gefahr, dass die Veränderungen nicht nachhaltig betrieben werden. Es bedarf eines klaren Veränderungsmanagements und eines systematischen Prozesses.

Veränderungsprozesse in Unternehmen betreffen in der Regel alle Mitarbeiter. Diese Prozesse folgen - wie technische Prozesse - eigenen Regeln und Dynamiken, deren Wirkweisen häufig unterschätzt werden.


Beispielsweise braucht das Management konkrete Unterstützung und Training beim Erlernen neuer Verhaltensweisen. Barrieren entstehen beim Übergang von gewohnten zu neuen Abläufen. Disziplin, im Sinne von Gestaltungswille, Durchsetzungskraft und Nachhaltigkeit, sowie Sanktionsfähigkeit und Fehlertoleranz stabilisieren Veränderungen.

Veränderungsprozesse professionell zu gestalten und damit das Erreichen der Geschäftsziele zu unterstützen, ist die Kernkompetenz von MOC-Consult.

Bei gelungenen Veränderungsprozessen werden folgende Faktoren erfolgreich gestaltet:
- Eine klare Vision leitet das Handeln
- Führungsverantwortung ist konsequent festgelegt und wahrgenommen
- Kulturelle Barrieren sind nachhaltig bewältigt
- Effektive und vertrauensvolle Kommunikation wird gestaltet
- Frühzeitige Erfolge sind schrittweise eingetreten

Die Vision

Nur wenn es Ihnen gelingt, ein Zukunftsbild zu entwerfen, dass gleichermaßen vom Management wie auch von den Mitarbeitern als erstrebenswert empfunden wird, ist die Basis für einen erfolgreichen Veränderungsprozess gelegt.
Um dieses Zielbild zu entwickeln, bedarf es neben Marktanalysen und Szenarien vor allem auch des Einbeziehens und des Dialogs mit den Mitarbeitern. Denn hier muss die Klammer zwischen den notwendigen Geschäftszielen und dem Grund, warum das Unternehmen für den Mitarbeiter interessant ist, gefunden werden.
Mit unserer Hilfe gestalten Sie die Entwicklung Ihrer Unternehmensvision zeiteffizient und effektiv.

Die Führungsverantwortung

Die Führungskräfte eines Unternehmens sind vor allem verantwortlich für die Steuerung und Führung der Mitarbeiter zur Erreichung der Unternehmensziele.
Haben alle Führungskräfte im Unternehmen das selbe Rollenverständnis? Sind die Führungskräfte überzeugt, dass sie die Veränderung brauchen? Glauben sie, dass sie die Veränderung vor­antreiben können?
Der Veränderungsprozess muss in der Verantwortung der Führungskräfte liegen, er kann nicht delegiert werden. Die Steuerung des Unternehmens nach neuen Regeln und Werten braucht auch in der Führung Zeit, erlernt zu werden.
MOC-Consult unterstützt Sie hier mit Instrumenten wie beispielsweise Performance-Feedbacks, Mitarbeiterbefragungen, Führen mit Zielvereinbarungen und Management-Audits.

Die kulturellen Barrieren

Unternehmen funktionieren wie andere Organismen auch nach bestimmten Mustern und Regeln. Einige dieser Muster sind bewusst und bekannt. Andere laufen unbewusst und implizit ab.
Wie geht man mit Innovationen und den Innovatoren um? Nach welchen Regeln werden Sanktionen erteilt? Welcher Unternehmensteil ist der besonders geschätzte?
Im Rahmen eines Veränderungsgeschehens wirken die bisherigen Muster und Regeln oft störend, es entwickeln sich Barrieren. Wie werden diese bewusst gemacht und verändert? Wie wird die Zusammenarbeit aller im Unternehmen neu gestaltet, Regeln neu definiert und akzeptiert? Welches sind die Attraktoren für die Veränderung? Wie werden die notwendigen Umstellungen behutsam und nachhaltig eingeführt?
MOC-Consult berät Ihren Dialog über die Spielregeln und die Wertvorstellungen im Unternehmen.

Die Kommunikation

„Wer die Kommunikation in seinem Unternehmen nicht beherrscht, der beherrscht nichts in seinem Unternehmen.“
Die Kommunikation ist im Unternehmen ein entscheidender Imagefaktor. Die Kommunikation der Unternehmen in den Markt hinein wird zumeist intensiv betrieben. Die Kommunikation im Unternehmen, besonders die über notwendige Veränderungen und den Weg, den es braucht, die Unternehmensziele zu erreichen, ist meist wenig ausgeprägt.
Führungskräfte und Mitarbeiter sind entweder Gegner oder Promotoren einer Veränderung und das nicht nur im täglichen Arbeiten, sondern auch in der Freizeit. Ist die Kommunikation schnell, klar und nachvollziehbar? Wird durch die Kommunikation das Vertrauen aller gewonnen? Bestehen Kommunikations-, Informations- und Diskussionsplattformen, die angemessen für die Veränderungen sind?
MOC-Consult unterstützt Sie bei der Kommunikation ins Unternehmen als einem wichtigen Schlüssel zur erfolgreichen Gestaltung von Veränderungen, denn „das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile“.

Die Erfolge

Jeder Veränderungsprozess hat seine Höhen und Tiefen. Fragen wie „Ist es auch der richtige Weg?“ und „Lohnt es den ganzen Aufwand?“ werden gestellt. Umso notwendiger ist es, dass bereits in der Planung über die frühzeitigen Erfolge nachgedacht wird. Nichts hilft der Veränderung mehr als die durch Erfolge immer wieder entstehende Kraft zum Weitermachen.
Kleine Erfolge zählen schon. Werden Besprechungen effektiver? Konnte der Krankenfehlstand reduziert werden? Sind seit langem lästige Formalien reduziert worden? Wurden höhere Marktanteile realisiert?
MOC-Consult unterstützt Sie bei der Planung, dem Erreichen und dem passenden Erfolgscontrolling, um die Veränderungskraft im Prozess immer wieder neu zu stärken.
„Managing Organisational Changes“ ist die systematische Antwort auf Ihre komplexen Herausforderungen bei Veränderungsprozessen. Unser Ziel ist es, mit Ihnen die Performance Ihres Unternehmens nachhaltig zu steigern.
zum Seitenanfang

 

| Hauptseite | Personen | Mediation | Krisenmanagement | Stressmanagement | Profiling | Health Care | Seminare | Literatur | Referenzbereiche | Service |
Kontakt & Impressum |
 
(c) 2000- by MOC Consult GmbH and synergetic AG